Procell

ProAutomation entwickelte eine Basiszelle, die sich individuell auf Ihre Anforderungen konfigurieren lässt und so den perfekten Ausgangspunkt für Ihren automatisierten Produktionsprozess bildet. Das modulare Konzept der Basiszelle ermöglicht die Automation bei nahezu jeder Anwendung.

Durch verschiedene bereits standardisierte Ausführungen der Basiszelle als Grundgerüst werden Lieferzeiten reduziert und Kosten klar kalkulierbar. Die zusätzliche Integration von bewährten Funktionsmodulen (Förder-, Markier-, Dosier-, Prüf-, Verpack-, Demontiermodule), sog. ProModule, ermöglichen eine flexible und zuverlässige Umsetzung Ihres Automationsprozesses.

Der Grundaufbau der Basiszelle besteht aus:

  • einem Grundgestell (Schweißkonstruktion),
  • einer Sicherheitsumhausung inklusive Tür mit elektrischer Verriegelung,
  • drei Eingabetastern,
  • einem NOT-Halt-Taster und einer Signalsäule für den sicheren Betrieb Ihrer Roboterzelle,
  • einem Roboter (je nach Anforderung z.B. ein 6-Achs-Knickarmroboter der FANUC-Serie LR Mate), und
  • einem Basissoftware Paket.

Das Grundmodell der Zelle ist mit Arbeitsräumen in den Größen: 1 x 1 m – 1,5 x 1,5 m – 2 x 2 m erhältlich.

Natürlich lassen sich diese Zellen für größere Flächen kombinieren. Die einfache mechanische und elektrische Ankopplung bietet Ihnen jede erdenkliche Möglichkeit.

Ergänzend kann die Basiszelle um eine Vielzahl an Optionen erweitert werden:

  • Bedienpanel
  • zusätzliche Sicherheitstechnik, wie Lichtgitter, Sicherheitstür mit Zuhaltung,
  • Kameratechnik für 2D- oder 3D-Anwendungen
  • Fördertechnik
  • Steuerungsmodul
  • Ein- und Ausbringbereiche
  • Greiferwechselsystem.

Zudem gibt es die Basiszelle auch in einer Hygienic Design-Ausführung gemäß IP69K. Die Programmierung der Robotertechnik oder der Bildverarbeitung ist an die Anwendung anpassbar und kann auf Wunsch von ProAutomation übernommen werden. ProAutomation begleitet Sie als Kunden auch gerne bis zur CE-Konformität.

Keyfacts:

  • kurze Lieferzeiten
  • klare Kostenstruktur
  • bis zu 48 Monaten Garantie
  • einfache Prozessimplementierung
  • kostenlose Servicehotline (werktags 7-17h)